Aktuelles vom Münchner Kreis

  • Presseresonanz zum Symposium „Wie kann die Digitalisierung der Mobilitätswende einen Schub geben?“ am 23. April 2024 in München

    13. Mai 2024

    Ein Kommentar von Herrn Gerhard Bachleitner: https://www.european-news-agency.de/internet_und_technik/mobilitaetswende_und_digitalisierung_ein_erfolgsduo-89053/
  • MÜNCHNER KREIS Symposium am 23. April 2024

    26. April 2024

    Am vergangenen Dienstag widmeten sich der MÜNCHNER KREIS, ein hochkarätiges Panel von 17 Referenten aus Forschung und Praxis sowie zahlreiche motivierte Teilnehmende der Frage: „Wie kann die Digitalisierung der Mobilitätswende einen Schub geben?“. Aus den spannenden Diskussionen sind wichtige Erkenntnisse hervorgegangen: Die Digitalisierung hat zweifellos das Potenzial, einen entscheidenden Beitrag zur nachhaltigen Mobilität zu leisten, beispielsweise durch ...
  • Fachkonferenz „Digitaler Zwilling – Mensch über die Lebensphasen“ am 13. März 2024 in München

    26. März 2024

    Sehr gute Presseresonanz auf unsere Fachkonferenz „“Digitaler Zwilling – Mensch über die Lebensphasen“: ein Kommentar von Herrn Gerhard Bachleitner: https://www.european-news-agency.de/internet_und_technik/von_der_wiege_bis_zur_bahre_avatare_avatare-88754/ „Schule und Bildung im Zeitalter der Digitalität“ von Antje Radetzky, Leiterin der Abteilung Berufswissenschaften im BLLV. https://www.bllv.de/vollstaendiger-artikel/news/fachkonferenz-digitaler-zwilling-ueber-ki-bildungssektor-58 Beitrag von Angelika Weber von tabularasa – Zeitung für Gesellschaft und Kultur-: https://www.tabularasamagazin.de/angelika-weber-ki-kuenstliche-intelligenz-digitaler-zwilling-mensch-ueber-die-lebensphasen-galaxie-k-i/
  • Spannende Diskussionen auf unserer Vorstandssitzung

    20. März 2024

    Zum ersten Mal in diesem Jahr traf sich unser Vorstand am Dienstag, den 19. März zu seiner regulären März-Sitzung, die dieses Mal bei unserem Mitglied Microsoft stattfand. Seit der Gründung des MÜNCHNER KREIS im Jahr 1974 war es die 153. Sitzung, in der es – wie immer – um vielfältige strategische und spannende inhaltliche Themen ...
  • Résumé Fachkonferenz: Digitaler Zwilling – Mensch über die Lebensphasen, 13. März 2024

    20. März 2024

    „Digitaler Zwilling – Mensch über die Lebensphasen“ – Was sind die realen und zukünftigen Innovationspotenziale und Konsequenzen für Wirtschaft, Gesellschaft und Politik? Mit diesen und vielen weiteren Fragen haben wir uns gemeinsam mit unseren Referierenden aus Forschung und Praxis auf unserer sehr gut besuchten Konferenz am 13.03.2024 in München beschäftigt. Unsere wesentlichen Learnings: ·   Digitale Zwillinge stellen ...
  • Nachruf

    29. Januar 2024

    Der MÜNCHNER KREIS trauert um Prof. Dr. Philipp Sandner,  der leider am 16. Januar 2024 im Alter von 43 Jahren verstorben ist. In Heidelberg geboren studierte er zunächst Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik in Mannheim, bevor er an der LMU Munich School of Management bei Professor Dietmar Harhoff promovierte und als Postdoktorand an der TU München bei Professorin Isabell ...
  • Jahresrückblick und Danke

    21. Dezember 2023

    Zum Jahresende blicken wir auf ein erfolgreiches Jahr 2023 zurück, in dem wir viele virtuelle und physische Veranstaltungen zu vielfältigen und aktuellen Themen wie Generative Künstliche Intelligenz, Transformation der Arbeit, Kreislaufwirtschaft, 6G, Resilienz der IKT oder auch Smart City organisieren konnten. Auch intern konnten wir mit unseren Mitgliedern viele interessante Expertenworkshops und Sitzungen im Forschungsausschuss ...
  • Zusammenarbeit mit Dr. Mehring und dem Bayerischen Staatsministerium für Digitales!

    21. Dezember 2023

    Anlässlich des ersten Besuchs beim neuen bayerischen Digitalminister Dr. Fabian Mehring sprachen der Vorstandsvorsitzende Prof. Michael Dowling und der Forschungsvorsitzende Prof. Helmut Krcmar des Münchner Kreis mit ihm über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Ministerium und die wichtigsten Digitalisierungsthemen der Zukunft. Der Staatsminister betonte vor allem, wie wichtig es sei, die Akzeptanz neuer Technologien in ...
  • Generative KI in der Arbeitswelt – Potenziale für die positive Gestaltung von Arbeit in der Zukunft

    29. November 2023

    Aktuelles Positionspapier des Arbeitskreis „Arbeit in der digitalen Welt“, in dem auf der Basis interner Diskussionen sowie eines Expertenworkshops mit ca. 80 Teilnehmenden Potenziale und Herausforderungen der generativen KI für Arbeit diskutiert werden und konkrete Handlungsfelder für die Einführung und den Einsatz aufgezeigt werden.
  • Nachruf

    13. November 2023

    Der MÜNCHNER KREIS trauert um Prof. Dr.-Ing. Georg Färber, der am 04.11.2023 im Alter von 83 Jahren verstorben ist. Prof. Färber war seit 1975 Mitglied im MÜNCHNER KREIS und zählte somit zu den ersten Mitgliedern. Nach seiner Promotion an der TU München (damals noch Technische Hochschule München) im Jahr 1967 folgte er als damals jüngster ...
  • Resilienz und IKT Teil 3: „Was bedeutet Resilienz in der IKT, und wie kann man sie erreichen?“ am 25.10.23

    27. Oktober 2023

    Am 25.10. wurde diese Frage im Rahmen unseres Expertenworkshops im Literaturhaus in München aus Sicht der Kommunikationstechnik, der Informationstechnik und ausgewählter Anwender näher beleuchtet. Dabei wurden auch Wege zur Stärkung der Resilienz von IKT-Infrastrukturen aufgezeigt. Folgende Erkenntnisse wurden u.a. herausgearbeitet: ·  Zuletzt hat die Covid-Pandemie aufgezeigt, dass Unternehmen, die über eine starke Informations- und Kommunikationstechnologie verfügen, die Herausforderungen deutlich ...
  • Online-Networking-Abend „Resilienz und IKT: Was fördert, was behindert Resilienz?“ am 17.10.2023

    19. Oktober 2023

    „Was fördert, was behindert Resilienz?“   Dieser wichtigen Frage widmeten wir uns im zweiten Teil unserer Veranstaltungsreihe zu Resilienz und IKT.   @Christoph Hauser (FH Kufstein), @Martin Rothfelder (Siemens AG) und @Christian Frank (Taylor Wessing) stellten uns das Konzept der Resilienz aus volkswirtschaftlicher, technischer und rechtlicher Perspektive vor.   Als wesentliche Key Take Aways lassen sich festhalten:  Um einen hohen ...