Sharing Economy in Deutschland

Seite drucken

Fachkonferenz
Sharing Economy in Deutschland
Wirkung und Nachhaltigkeit neuartiger Formen des Wirtschaftens
 
 
5. Oktober 2016, 10:00 – 17:30 Uhr
Tagungsort: Universität Augsburg
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
 
In jüngster Zeit erlangen Unternehmen und Organisationen, die neuartige Formen des Teilens ermöglichen, zunehmend öffentliches Interesse. Die Kernidee dieser neuen sozioökonomischen Geschäftsmodelle ist es, den Zugang zu Gütern und Dienstleistungen zu teilen, statt deren Besitz oder Nutzung auf einzelne Akteure zu beschränken. Dieses Phänomen wird unter dem Begriff „Sharing Economy” zusammengefasst. 
 
 
Begrüßung
Prof. Dr. Michael Dowling, Universität Regensburg und MÜNCHNER KREIS
Prof. Dr. Daniel Veit, Universität Augsburg
 
 
Fachvorträge zur Sharing Economy
 
Vortrag: „Die C-Form in der Sharing Economy: Community Management in neuartigen Formen des Wirtschaftens“
Prof. Dr. Indre Maurer, Professur für Organisation und Unternehmensentwicklung, Georg-August-Universität Göttingen
 
Vortrag: „Die Rolle der Technologie in Sharing Economy Organisationen“
Prof. Dr. Daniel Veit, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Information Systems und Management, Universität Augsburg
 
Keynote: „A Multi-disciplinary Landscape Analysis of the Sharing Economy in Australia“
Prof. Steve Elliot, PhD, The University of Sydney, Australia

Keynote: “Digitalisierung, Innovationen und Regulierung“
Fabien Nestmann, Public Policy Western Europe, Uber, München

 
Parallele Workshops zur Sharing Economy
 
Arbeitskreis: „Übergreifende Geschäftsmodelle“
Hertie School of Governance, Berlin (Prof. Johanna Mair, Georg Reischauer)
 
Workshop: „Nachhaltigkeitsindikatoren“

Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Public & Nonprofit Management, Universität Mannheim (Prof. Dr. Bernd Helmig)
 
Workshop: „Digitale Plattformen in der Sharing Economy“
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Information Systems  und Management, Universität Augsburg (Prof. Dr. Daniel Veit, Dr. Manuel Trenz)
 
Workshop: „Share Economy und digitale Arbeitswelt“
Fakultät für BWL der Ludwig-Maximilians-Universität München und MÜNCHNER KREIS (Dr. Rahild Neuburger)
 
Workshop: „Willkommen in der kollaborativen Gesellschaft“
OuiShare, Globales non-profit Netzwerk zur Verbreitung einer kollaborativen Gesellschaft, München (Ulrich Bareth)
 
Moderierte Podiumsdiskussion: „Wie nachhaltig ist die Sharing Economy tatsächlich?“ 
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Michael Dowling, Universität Regensburg und MÜNCHNER KREIS

Hansjörg Durz, MdB, CDU/CSU, Ausschuss Digitale Agenda, Berlin
Mark Kugel, Co-Founder, useley, München
Fabien Nestmann, Public Policy Western Europe, Uber, München 
Christian Schiller, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Politik & Business
Development, BlaBlaCar Deutschland, Hamburg Prof. Dr. Daniel Veit, Universität Augsburg David Weingartner, OuiShare, München
 
Resümee und Abschluss
Prof. Dr. Michael Dowling, Universität Regensburg und MÜNCHNER KREIS
Prof. Dr. Daniel Veit, Universität Augsburg