Gaming

Seite drucken

Gaming

Fachkonferenz
 
GAMING - Konvergenztreiber, Innovationsmotor und Wachstumskern  neuer Ecosysteme um Digitale Medien und das „Internet-of-Things“
 
20. Oktober 2016
 

 
 
Begrüßung
Prof. Dr. Helmut Krcmar, TU München und MÜNCHNER KREIS
 
Die Gaming-Branche – Innenansichten aus einem Brutkasten digitaler Transformation      
Jens Kosche, Electronic Arts GmbH, Köln
 
Konvergenz oder Koexistenz? – Gaming im Kontext neuer Diversifikationsstrategien der Medienbranche
Prof. Dr. Thomas Hess, LMU München und MÜNCHNER KREIS
 
Erfolgsfaktoren für Innovation im Konvergenzbereich – Sicht eines Industry-Champions      
Rahel Demant, Crytek GmbH, Frankfurt
 
Schlüsselbereiche der Konvergenz aus der Perspektive eines traditionellen und digitalen Spiele-Publishers
Daniel Volk, Ravensburger Digital GmbH, München
 
Diskussion: Wo liegen die größten Synergien zwischen Gaming, Media und IoT?
Moderation: Dr. Thomas Götz, Atos Consulting, Köln
 
Neue Geschäftsmodelle, Inhalte und Produkte im Konvergenzbereich von Gaming und Digitalisierung
Dr. Florian Stadlbauer, Commerz Real AG, Wiesbaden
 
eSport - Neue Wege der Kundenansprache, -mobilisierung und -einbindung       
Arne Peters, Turtle Entertainment GmbH, Köln
 
IoT als Innovationstreiber im Gaming-Ecosystem  –  ein „Game-Changer“?  
Thorsten Unger, Wegesrand GmbH & Co. KG, Düsseldorf
 
„Make or Buy & Scale or Die“ – Zwischen Förderung und Fachkräftemangel
Dr. Maximilian Schenk, BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V., Berlin
 
Diskussion: Wachstumschancen im Konvergenzbereich Gaming, Media und IoT       
Moderation: Prof. Dr. Helmut Krcmar, TU München und MÜNCHNER KREIS