Berliner Gespräch

Seite drucken

Cyber -Security – Neue Services im Spannungsfeld zwischen Regulierungen und Selbstverantwortung

13.10.2016

Programm  

 
Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. Michael Dowling, Universität Regensburg und MÜNCHNER  KREIS
Prof. Dr. Claudia Eckert, Fraunhofer-Institut AISEC, München und TU München  

Keynotes
Prof. Dr. Udo Helmbrecht, ENISA, Heraklion, Griechenland
Arne Schönbohm, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
Staatssekretär Klaus Vitt, Bundesministerium des Inneren, Berlin
 
Panel mit den Keynote-Referenten und Impuls-Referenten:
Dr. Alexander Duisberg, Bird & Bird LLP, München
Prof. Dr. Claudia Eckert, Fraunhofer-Institut AISEC, München und TU München  
Dr. Magnus Harlander, genua GmbH, Kirchheim
Matthias Kammer, DIVSI, Hamburg
Joachim J. Reichel, BSH Hausgeräte GmbH, München
Dr. Jürgen Sturm, ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen

Offene moderierte Panel-Diskussion
Moderation:
Prof. Dr. Claudia Eckert, Fraunhofer-Institut AISEC, München und TU München  
Prof. Dr. Heinz Thielmann, MÜNCHNER  KREIS
Impulsvortrag:  
Winfried Holz, Atos IT Solutions and Services GmbH, München
hristoph Raab, Airbus Defence and Space, Taufkirchen
Panel:
Alle Referenten

Zusammenfassung
Prof. Dr. Michael Dowling, Universität Regensburg und MÜNCHNER KREIS