E-Energy

Seite drucken

E-Energy

Programm

 

Eröffnung
Prof. Dr. Jörg Eberspächer, Technische Universität München
Vortrag

 

Begrüßungsansprache
Staatssekretär Jochen Homann, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin
Vortrag

 

SmartGrids – The European Technology Platform for Electricity Networks of the Future
John Scott, KEMA Consulting Ltd., London und ehem. Mitglied EU Advisory Council of the European Technology Platform SmartGrids
Vortrag

 

Information and Communication Technology in Energy Supply and Consumption
Guido Bartels, IBM Global Energy and Utilities Industry, Somers/USA und
Vorsitzender der GridWiseTM Alliance, USA
Vortrag

 

Langfristige Weiterentwicklung der Energiemärkte durch Verschmelzung von Energie- und Informationstechnologien
Dr. Joachim Schneider, RWE Energy AG, Dortmund
Vortrag

 

Vorstellung des BMWi-Leuchtturmprojekts „E-Energy“ und der E-Energy Modellregionen
Moderation: Prof. Dr. Edmund Handschin, Universität Dortmund

 

eTelligence
Intelligenz für Energie, Märkte und Netze, Cuxhaven
Dr. Wolfram Krause, EWE AG, Oldenburg
Vortrag

 

E-DeMa
Entwicklung und Demonstration dezentral vernetzter Energiesysteme
hin zum E-Energy-Marktplatz der Zukunft, Rhein-Ruhr-Gebiet
Prof. Dr. Michael Laskowski, RWE Energy AG, Dortmund
Vortrag

 

MEREGIO
Aufbruch zu Minimum Emission Regions, Karlsruhe/Stuttgart
Regina König, EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
Vortrag

 

Modellstadt Mannheim
Modellstadt Mannheim in der Metropolregion Rhein-Neckar,
Mannheim
Ingo Schönberg, Power Plus Communications AG, Mannheim
Vortrag

 

RegModHarz
Regenerative Modellregion Harz, Landkreis Harz
Dr. Kurt Rohrig, ISET e.V., Kassel
Vortrag

 

Smart Watts
Steigerung der Selbstregelfähigkeit des Energiesystems durch die
„intelligente Kilowattstunde” und das Internet der Energie, Aachen
André Quadt, utilicount GmbH, Aachen
Vortrag

 

CHANCEN UND OPTIONEN DER IUK-TECHNOLOGIEN IN DER ENERGIEWIRTSCHAFT
Moderation: Prof. Dr. Jörg Eberspächer, Technische Universität München

 

Stromfluss und IT: Zwischen Erzeugung und Verbrauch
Heike Kück, Siemens AG, Nürnberg
Vortrag

 

Systemintegration der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungsprozesse
Detlef Schumann, IBM Deutschland GmbH, Karlsruhe
Vortrag

 

IT-Plattformen für die Geschäftsprozesse der Energiewirtschaft
Dr. Gero Bieser, SAP AG, Walldorf
Vortrag

 

Software-Architekturen für das Internet der Energie
Prof. Dr. Manfred Broy, Technische Universität München
Vortrag

 

NEUE MÄRKTE UND GESCHÄFTSMODELLE
Moderation: Ludwig Karg, B.A.U.M. Consult GmbH, München
Vortrag

 

IT- und Service Innovation für die Energiemärkte der Zukunft
Prof. Dr. Christof Weinhardt, Karlsruhe Institute of Technology (KIT)
Vortrag

 

Diskussion
Teilnehmer:
Tim Baack, E-Mobility Partners, Berlin
Reinhard Goethe, utilicount GmbH, Aachen
Prof. Dr. Christian Jänig, Stadtwerke Unna
Detlef Schumann, IBM Deutschland GmbH, Karlsruhe
Martin Vesper, Yello Strom GmbH, Köln
Diskussion


Vorstellung der Studie des BDI Arbeitskreises „Das Internet der Energie“
Dr. Orestis Terzidis, SAP Research, Karlsruhe
Vortrag

 

E-ENERGY: RISIKEN UND CHANCEN
Moderation: Dr. Christian Growitsch, WIK GmbH, Bad Honnef

E-Energy aus Sicht der Regulierung
Johannes Kindler, Bundesnetzagentur, Bonn
Vortrag

 

Diskussion
Teilnehmer:
Dr. Christof Bauer, Evonik-Degussa GmbH, Hanau
Prof. Dr. Thomas Hartkopf, Technische Universität Darmstadt
Dr. Holger Krawinkel, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Berlin
Dr. Matthias Mehrtens, Stadtwerke Düsseldorf AG
Hildegard Müller, BDEW, Berlin
Diskussion

 

Zusammenfassung/Ausblick/Verabschiedung
Dr. Karl-Heinz Neumann, WIK GmbH, Bad Honnef
Prof. Dr. Arnold Picot, Universität München
Vortrag