Die Zukunft der Printmedien

Seite drucken

DIE ZUKUNFT DER PRINTMEDIEN
Kongress 20. und 21. September 2001 im Europäischen Patentamt München
Donnerstag, 20. September 2001

Programm


Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. Arnold Picot, Universität München

ERÖFFNUNGSSITZUNG

Moderation: Prof. Dr. Arnold Picot, Universität München

Eine Branche im Wandel
Dr. Arnold Bahlmann, Bertelsmann AG, Gütersloh
PDF

Vom Zeitungsverlag zum Medienkonzern
Dr. Hans-Dieter Baumgart, Rheinische Post, Düsseldorf

Printmedium ZEITUNG

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Jörg Eberspächer, Technische Universität München

Die Zukunft der Zeitungen
Prof. Dr. Anna-Maria Theis-Berglmair, Universität Bamberg
PDF


Panel 1:

Redaktionsarbeit zwischen Online und Printmedium


Stephan Thurm, Vorarlberger Medienhaus, Schwarzach, Österreich
Thomas Knipp, The Wall Street Journal Europe, Brüssel, Belgien
Dr. Klaus Schweinsberg, Redaktion Impulse, Köln PDF

Panel 2:

Anzeigengeschäft Online versus Print


Dr. Hans Gasser, Süddeutsche Zeitung GmbH, München PDF
Dr. Falk von Westarp, Monster.de GmbH, Wiesbaden PDF
Dr. Kay Kohlhepp, Versum.de AG, Düsseldorf


Printmedium BUCH

Moderation: Dr. Ulrich Geiger, Verlagsgruppe Random House, München

Online-Lexika
Matthias Winter, wissen.de GmbH, München
PDF

Print on Demand
Dr. Markus Conrad, Libri.de GmbH, Hamburg

Digitalisierung der Bibliotheken – eine technische und eine Kulturfrage
Dr. Hermann Leskien, Bayerische Staatsbibliothek, München

Programm
Freitag, 21. September 2001


Veränderte das Internet das Verlagsgeschäft?
Michael Grabner, Verlagsgruppe Georg v. Holtzbrinck, Stuttgart
PDF

Printmedium Zeitschriften
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Jörg Eberspächer, Technische Universität München

Panel 3: Zeitschriften

Fachzeitschriften

Arnoud de Kemp, Springer-Verlag, Heidelberg
PDF


Cross Media im Kids Entertainment
Eckhardt Bültermann, Egmont Int. Holding A/S, Kopenhagen
PDF

Programmzeitschriften
Andreas Schoo, Heinrich-Bauer-Verlag, Hamburg
PDF

SIND WIR VORBEREITET AUF DIE VERÄNDERUNGEN?

Moderation: Stefan Holtel, Vodafone Pilotentwicklung GmbH, München

Content Security: Digitale Wasserzeichen
Dr. Eckhard Koch, MediaSec Technologies GmbH, Essen
PDF

Die Transformation des Buches
Florian Rötzer, Telepolis, München

Podiumsdiskussion: To Print or Not to Print?

Leitung: Prof. Dr.-Ing. Jörg Eberspächer, Technische Universität München

Teilnehmer:
Daniel Amor, Hewlett-Packard GmbH, Böblingen
PD Dr. Thomas Hess, Universität Göttingen
Dr. Kay H. Kohlhepp, Versum.de AG, Düsseldorf
Prof. Dr. h.c. mult. Klaus G. Saur, K.G. Saur Verlag, München
Christian Spanik, Chris Screen Partner GmbH, Unterföhring
Dr. Andreas Wiebe, Universität Hannover